The YEAST Project

 

 Wir begrüßen Sie herzlich auf der Seite von The YEAST Project.

eu flag co funded pos rgb left

 YEAST steht hier für Young European Apprentices' Special Training.

Dieses tolle Akronym war eine Idee von David Eichhorn.

The YEAST Project ist seit 2014 das Erasmus+ Projekt für Brauer und Mälzer:

Auszubildende, junge Gesellen, mit der Ausbildung Beschäftigte sowie ausländische (Bier)spezialisten können an den von der EU geförderten Maßnahmen teilnehmen.

 Links in der Navigation finden Sie allgemeine Informationen zum Projekt,
wie Bewerbungsverfahren, Projektpartner, etc. (YEAST Info)
sowie Details zu den einzelnen Phasen (YEAST 1.0, YEAST 2.0, ....)

 

Zu einer "Machbarkeitsstudie" trafen sich im Juni 2013 in einem
Würzburger Biergarten:

(von links nach rechts)

Fachbereichsleiter Markus Metzger, Schulleiterin Dagmar Beck-Ruf, Initiator und späterer Koordinator Matthias Dietz, Wolfgang Schwarzenberger ISB München, "Außenminister" Andreas Tergeman - zuständig für Außerschulische Kontakte und
der Fotograf, (daher nicht auf dem Foto) Ideengeber Robert Pawelczak.

 

 

 Brauer2

Übrigens: Das Bier steht auf dem Nebentisch!

 

Herr Schwarzenberger gab uns wertvoller Tipps nicht nur zur Antragsstellung. Er befand sich zu diesem Zeitpunkt auf seiner "Abschiedstournee", da er das ISB verließ. Den Antrag für YEAST 1.0 stellen wir dann mit tatkräftiger Unterstützung seines Nachfolgers Stephan Plichta.

 

Beiden gilt unser herzlicher Dank für die hilfreiche Unterstützung!!