The YEAST Project

YEAST 1.0

Als das YEAST project startete (Projektzeitraum 2014 - 2016) war die
Berufsschule Main-Spessart Antragsteller und Koordinator des  Projektes.
Die Zusammenarbeit erfolgte mit BrewDog in Schottland und
Närke Kulturbryggeri in Schweden. Bald kam die Angbryggeri in Nynäshamn dazu.

                     

 

Noch während der Projektlaufzeit verließ BrewDog das YEAST project.

 

YEAST 2.0 und folgende YEAST-Projekte

2016, rechtzeitig für die nächste Antragsrunde,  fanden wir mit SCB einen neuen Partner in Schottland.
Für diese Antragsrunde übernahm die
Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer in Deutschland e.V.
die Projektverantwortung.
Die Berufsschule Main-Spessart war natürlich mit dabei.
Sind doch die handelnden Personen quasi in einer Personalunion.

Das Projekt steht jetzt aber auf anderen Füßen:
In Deutschland und Schottland sind nicht mehr "einzelne" Unternehmungen als Projektpartner beteiligt.
Jeder Partner vertritt eine Vielzahl an Verbandsmitgliedern oder befreundeter Unternehmen.

 

        

 

Dies trifft nun auch für Schweden zu:
Die Vereinigung der schwedischen Kleinbrauereien

                

konnte während der Projektlaufzeit als Partner gewonnen werden.

 

Brauereien, die unsere Teilnehmer aufnehmen/aufnahmen:

 

Schweden Schottland  Deutschland
Närke Kulturbryggeri BrewDog Pax Bräu
Nynäshamns Angbryggeri Alechemy Rönsahler Brauerei
Oppigårds Bryggeri  Barney's Gänstaller Bräu
Wermlands Brygghus Stewart Brewing  
  Pilot  
  Kentwood  
  CrossBorders  
 

Black Metal

 
 

CamperVan

 
  TopOut  
  Ferry Brewery